Was macht der Verein?

Wir sind ein Karateverein (Stilrichtung Goju-Ryu) und trainieren gemeinsam. In unseren Trainingseinheiten fördern wir sowohl die körperliche als auch die geistigen Fähigkeiten der Karateka.

In einem Probetraining kannst du live erleben was das genau bedeutet. Nimm einfach Kontakt auf und komm vorbei.

Der Verein  Goju-Kai-Dojo Heilbronn e.V. ist ein gemeinnützig eingetragener Verein mit dem Zweck der Förderung des Sports.

Welcher Vereinsbeitrag ist zu entrichten?

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind und uns ehrenamtlich betätigen können wir einen günstigen Mitgliedsbeitrag bieten.

Im Quartal bezahlen Erwachsene bei uns 51€ und Kinder 41€. Bei Anmeldung mehrerer Familienmitglieder gewähren wir einen Familienrabatt.

Was bietet der Verein dir und seinen Mitgliedern außer dem Karatetraining?

  • Zugang zum Vereinseigenen Karatewiki mit Erklärungen und Videos zu sehr vielen Karatetechniken und Übungen.
  • Bestellung von vergünstigter Karate und Trainingsausrüstung bei Phoenix-Budoshop.
  • Jeder Teilnehmer an unserem Sportprogramm ist über unseren Verein versichert. Dieser Schutz umfasst u.a. Zusatzkranken-, Haftpflicht-, Rechtschutzversicherung (für genauere Informationen lesen Sie die Bedingungen des Sportversicherungsvertrags https://www.arag.de/versicherungen/vereine-verbaende/sport/wuerttemberg/sportversicherung/

Chronik zum Verein

Die Gründung und Eintragung als gemeinnütziger Verein erfolgte bereits im Mai 1974.

Einer der Mitbegründer war der Karate-Pionier Shihan Tokio Funasako (9. Dan). In unserem Verein liegen die "Quellen" vieler Begründer von im Regionalbereich Heilbronn (Bönnigheim, Güglingen, HN-Frankenbach, Neckarsulm, ...) angesiedelten Goju-Ryu Dojos.

Seit 1983 ist der Verein Mitglied im WLSB (Württembergischer LandesSportBund) sowie Mitglied im DKV (Deutscher Karate-Verband)

Seit 1997 sind wir Mitglied des IGKR (Internationaler Goju-Kai-Renmei e.V.)